Die Eigenschaften der 12 Sternzeichen

Die Eigenschaften der 12 Sternzeichen

Die 12 Sternzeichen weisen unterschiedliche Charaktereigenschaften auf. Was typisch für welches Sternzeichen ist erfahren sie hier.

Der Widder

Die 12 Sternzeichen prägen den Charakter der Menschen.

Die 12 Sternzeichen prägen den Charakter der Menschen.

vom 21. März – 19. April ist mutig und leidenschaftlich. Er kann aber auch ungeduldig und aggressiv sein. Es handelt sich um das erste der 12 Sternzeichen und so handelt es auch. Immer direkt los und handelnd. Ihr Element ist das Feuer, ihr Planet der Mars. Sie haben stets jugendliche Energie in sich. Gut passen zu diesem Sternzeichen die Waage, der Löwe und der Schütze. In der Partnerschaft sucht der Widder einen Partner der ihm Abenteuer und Aufregung bieten kann und auch von der Energie her mithalten kann.

Der Löwe vom 23. Juli – 22. August gilt als kreativ und herzlich. Er neigt jedoch zur Arroganz und ist auch egozentrisch. Sein Element ist das Feuer und sein Planet die Sonne. Zu ihm passende Sternzeichen sind Schütze, Wassermann und Widder. Das Sternzeichen Löwe ist eine geborene Führungspersönlichkeit. Er gilt als selbstbewusst, großzügig, warmherzig und loyal. Auf andere wirkt der Löwe mitunter egoistisch. Der Löwe gilt als leidenschaftlicher Partner.

Der Schütze, geboren von 21. November – 22. Dezember, ist humorvoll, meist ungeduldig, extrovertiert und liebt seine Freiheit. Er erdeckt gern Neues. In der Partnerschaft kann man mit ihm auch viel Neues erfahren. Zu ihm passen gut Zwilling, Löwe und Widder. Der Planet des Schützen ist der Jupiter und sein Element das Feuer. Der Schütze gilt als Eroberer, kann jedoch in einer Partnerschaft ein treuer Partner sein.

Der Stier 20. April – 20. Mai hat als Element die Erde und als Planet die Venus. Er gilt als zuverlässig, stur und habgierig. Aber auch Zuverlässigkeit und Hartnäckigkeit zeichne den Stier aus. Er möchte unbedingt seine Ziele erreichen. Diese Einstellung hat er im Beruf und in der Partnerschaft. Zum Stier passen die Sternzeichen Krebs, Jungfrau und Steinbock gut. In der Beziehung mag es der Stier ruhig und sucht Sicherheit. Als Erdzeichen betrachtet er die Dinge meist sehr realistisch und bodenständig. Die Venus prägt seinen Sinn für Schönheit, Dankbarkeit und Zufriedenheit. Er ist sinnlich und mag Berührungen sowie die Nähe zum Partner.

Welches Sternzeichen steht für welche Eigenschaften

Jedes Sternzeichen hat für sich typische charakterliche Eigenschaften.

Jedes Sternzeichen hat für sich typische charakterliche Eigenschaften.

Die Jungfrau 22. August – 22. September gilt als fleißig und loyal. Sie zählt zu den vorsichtigen Sternzeichen, daher plant sie alles sehr sorgfältig. Sie möchte keine Fehler machen, häufig deutet der Partner dieses Verhalten als Unsicherheit und die Jungfrau spricht auch selten direkt über ihre Gefühle. Ihr Planet ist der Merkur, welcher ihr ein Talent für Sprache und Schrift beschert. Ihr Element ist die Erde und gute Partner sind Fische, Steinbock und Stier. Die Jungfrau sucht nach festen Beziehungen und selten nach einer Affäre. Sie kann aber auch sehr intim werden.

Das Sternzeichen Steinbock, 21. Dezember – 19. Januar, ist sehr selbst beherrscht, diszipliniert und mitunter besserwisserisch. Der Steinbock kann auch gut Pläne schmieden und diese dann in die Tat umsetzen. Sie beherrschen die komplette Selbstkontrolle. Ihr Element ist die Erde und ihr Planet der Saturn. Das Sternzeichen ist außerdem sehr verantwortungsvoll. Gute Partner für den Steinbock sind Skorpion, Jungfrau und Stier. Es ist jedoch nicht einfach einen Steinbock zu erobern. Gelingt dieses, dann hat man einen Partner fürs Leben gefunden. Der Steinbock redet jedoch selten über seine Gefühle.

Die Zwillinge, 21. Mai – 20. Juni, haben als Element die Luft und als Planet den Merkur. Sie neigen zur Nervosität, sind unentschlossen wie ihre zwei Gesichter die für Widersprüchlichkeit und Ambivalenz stehen. Allerdings sind sie für jeden Spaß zu haben, lernen gern viel Neues kennen, auch sind sie stets auf der Suche nach neuen Bekanntschaften mit denen sie sich unterhalten können. Zum Zwilling passen gut die Sternzeichen Schütze, Waage und Wassermann. Für sie ist in der Partnerschaft die Kommunikation genauso wichtig für körperliche Nähe. Dieses neugierig Sternzeichen flirtet auch gern und ist lange auf der Suche nach dem richtigen Partner. Sie suchen nach einem Partner mit dem sie sich emotional binden können.

Die Waage, 23. September – 22. Oktober, ist ein faires Sternzeichen, sie meiden Konflikte und vertreten nur bedingt ihre eigen Meinung. Ihr Element ist die Luft und ihr Planet die Venus. Sie legt Wert auf die schönen Dinge, Künste, Musik und will ihr Wissen stets erweitern. Für die Waage ist in einer Beziehung die Harmonie wichtig. Gut passen zur ihr die Sternzeichen Schütze, Zwilling und Wassermann. Für die Waage ist eine emotionale Bindung mit dem Partner wichtig. Die Waage sucht die einzig wahre Liebe und einiges Tages die Heirat. Sie legt Wert auf Traditionelles.

Das Sternzeichen Wassermann hat als Element die Luft und als Herrscherplanet den Uran. Der Wassermann gilt als unabhängig und originell. Er ist gern in Gesellschaft von anderen Menschen und hilft gerne anderen Menschen. Wichtig ist für sie der Aufbau von Vertrauen. In der Partnerschaft klappt es gut mit dem Schützen, dem Zwilling und der Waage. Er ist ehrlich, treu und sucht einen Partner der unabhängig ist und ihm ebenwürtig.

Der Skorpion geboren von 23. Oktober bis 21. November hat das Element Wasser und den Planeten Pluto. Er gilt als mutig und zuverlässig. Sie sind im Leben hartnäckig und leidenschaftlich. Für den Skorpion ist Ehrlichkeit sehr wichtig. Zu ihm passen gut die Sternzeichen Steinbock, Fische und Krebs. Vertraut man dem Skorpion ein Geheimnis an, dann kann er es gut für sich behalten, hier ist es sicher aufbewahrt. Auch gelten sie als sinnlich und leben eine leidenschaftliche Intimität aus. Beziehungen gehen sie langsam an, um durch gewonnenes Vertrauen eine feste Beziehung aufbauen zu können.

Das Sternzeichen Krebs von 21. Juni bis 22. Juli gilt als sympathisch, loyal und fantasievoll. Sein Element ist das Wasser und sein in beherrschende Planet der Mond. Krebse sind emotional, sensibel und sehr familiär geprägt. Für sie sind Familie und Freunde sehr wichtig. Zu ihnen passen gut der Stier und Steinbock. Der Mond macht den Krebs mitfühlend mit anderen Menschen. Er verbringt gern viel Zeit mit seinem Partner und kann so die Beziehung wachsen lassen. Als Wasserzeichen ist der Krebs emotional und hat Probleme sich in der Umwelt zu integrieren.

Die Fische, geboren vom 19. Februar bis 20. März haben als Element das Wasser. Sie sind sehr intuitiv, hilfsbereit und sorgen sich sehr um andere. Fische sind sehr romantisch und vom Planet Neptun bestimmt. Beziehungen gelingen gut mit den Sternzeichen Jungfrau, Krebs und Skorpion. Sie begeben sich auch gern in Traumwelten und entfliehen so der Realität. Sie sind das verträumteste Sternzeichen von allen. In der Liebe sind sie sehr leidenschaftlich und eng mit ihrem Partner verbunden. Sie sorgen sich sehr um ihren Partner und treu. Da sie sehr gesellig sind lernen sie schnell neue Menschen kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.