No-Gos beim Date

No-Gos beim Date

No-Gos beim Date, worauf man achten sollte. Kleine Körperkontakte im richtigen Moment können Nähe aufbauen, wenn sie erwidert werden.

No-Gos beim Date, worauf man achten sollte. Kleine Körperkontakte im richtigen Moment können Nähe aufbauen, wenn sie erwidert werden.

Es gibt so einige No-Gos beim Date die man beachten sollte, damit man beim Gegenüber punkten kann.

Neben mangelnder Körperhygiene wie Mundgeruch, Knoblauchfahne, dreckigen Schuhen, Kleidung oder Fingernägeln gibt es auch viele Feinheiten auf die vor allem Frauen achten.

Auch ein guter Duft kann helfen. So wählt man im Herbst und Winter holzige und warme Parfümdüfte als Mann. Wichtig ist es hier nur dezent aufzutragen. Frauen achten sehr auf gut riechende Männer.

Eine Studie der Universität von Rochester in New York ergab, dass Frauen auf die Farbe Rot bei Männern stehen. Sie verkörpert Stärke und Männlichkeit. Jedoch sollte man nur ein rotes Kleidungsstück wählen wie Pullover oder Hemd und nicht übertreiben.

Ein gepflegtes Äußeres ist wichtig, allerdings sollte Man(n) es nicht übertreiben da man sonst schnell als eitel eingestuft wird was ein No-Go ist. So sind gezupfte Augenbrauen ein No-Go nur etwas nach bessern ist erlaubt. Keinesfalls sollte man übertreiben. Ähnliches gilt für den Teint, eine gesunde Bräune ist okay, allerdings sollte man nicht massiv mit dem Solarium übertreiben.

Das richtige Outfit für das erste Date

Worauf man beim ersten Date achten sollte.

Worauf man beim ersten Date achten sollte.

Auch wenn Männern gern Muskeln zeigen wollen und auf körperbetonte Kleidung setzen die die Muckis im engen Shirt betonen, sollte man eher auf einen lässigen Sweater oder Hemd setzen.

Generell gilt es locker und unverstellt zu bleiben.

Frauen mögen gepflegte Männerhaare, so sollte man gut frisiert zum Date erscheinen. Beim Gel sollte man sparsam sein. Nackenhaare sind ein Liebestöter. Hier gilt es vor dem ersten Date einmal drüber zu rasieren.

Für den Bart gilt, dass er Männlichkeit ausstrahlen kann, aber gerade beim Küssen eher stört. So stehen statistisch gesehene nach einer Studie der University of Queensland aus 2016 nur wenige Frauen auf Vollbärte. Besonders erotisch gelten etwas längere Bartstoppeln auf die Damen. Glatt rasierte Männer schnitten eher schlecht ab. Männer mit vollem Bart wurden jedoch häufig als potentielle dauerhafte Partner von den Frauen gesehen.

Vor allem sollte man stets authentisch bleiben und sich nicht verstellen. Das wirkt besonder attraktiv auf Frauen, mehr als das Äußere.

Die Dame soll sich wohl beim Date fühlen und sie schließlich auch. Wichtig ist, dass die Frau merkt, dass man sich Gedanken gemacht hat und sich für sie interessiert.

Sollte es vor dem Date noch zu einem unschönen Pickel im Gesicht kommen können Anti-Pickel-Gels mit Bezoylperoxid oder Salicylsäure helfen. Ein Rausdrücken sollte man vermeiden, da die Stelle häufig noch einige Wochen lang unschön rot bleibt. Auch ein Waschgel kann eventuell noch helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.