Sternzeichen die es schwer in der Liebe haben

Sternzeichen die es schwer in der Liebe haben

Sternzeichen die es schwer in der Liebe haben

Sternzeichen die es schwer in der Liebe haben.

Welche Sternzeichen die es schwer in der Liebe haben erfahren sie auf dieser Seite.

Das Sternzeichen Jungfrau gilt als sehr misstrauisch. Sie bleiben daher lieber auf Distanz.

Der Skorpion gilt als sehr mysteriös, das macht es potentiellen Partner schwer ihn zu verstehen.

Schützen sind impulsiv und möchte immer wieder was Neues erleben, was eine dauerhafte Beziehung erschwert.

Um sich dem Wassermann anzunähern muss man zunächst ihre Mauer überwinden die sie um sich aufbauen, dieses erfordert viel Energie.

Der Steinbock urteilt häufig zu vorschnell und gilt als pragmatisch.

Das Sternzeichen Löwe ist der geborene Verführer, dieses führt jedoch dazu das es ihm schwer fällt sich feste zu binden.

Der Widder gilt als sehr verlässlich auf ihn kann man immer zählen und sich verlassen.

Sternzeichen die sich zu schnell verlieben

Sternzeichen die sich zu schnell verlieben.

Sternzeichen die sich zu schnell verlieben.

Folgende Sternzeichen neigen dazu sich zu schnell Hals über Kopf zu verlieben. Das führt dazu, dass sie später leiden müssen aufgrund ihrer vorschnellen Entscheidungen.

Der Widder gilt als sehr romantisch und gibt daher immer gleich Vollgas. Dadurch kann es schnell passieren, dass sie verletzt werden.

Die Zwillinge neigen dazu sich zu schnell tief in eine Beziehung zu stürzen. Das kann dazu führen, dass der Partner schnell überfordert ist und es ihm zu schnell geht. Auch kann ein Klammern oder ein zu frühes „Ich liebe Dich“ viel in der jungen Beziehung zerstören.

Das Sternzeichen Waage gilt als treu. Sie geht jedoch davon aus, dass dieses immer auf Gegenseitigkeit beruht. Häufig kommt es durch diese falsche Erwartungshaltung zu Enttäuschungen.

Der Schütze ist ein sehr leidenschaftliches Sternzeichen und stürzt sich kopfüber in neue Beziehungen. Auch öffnen sie ihr Herz sehr schnell und erwarten, dass der andere dieses auch tut bzw. nicht mit ihnen und ihren Gefühlen spielt.

Die Fische fassen sehr schnell Vertrauen zu anderen. Dabei bleibt der Selbstschutz jedoch häufig auf der Strecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.