Wer passt zum Fisch?

Wer passt zum Fisch?

Wer passt zum Fisch? Welche Sternzeichen harmonieren mit dem Sternzeichen Fisch?

Wer passt zum Fisch? Welche Sternzeichen harmonieren mit dem Sternzeichen Fische?

Wer passt zum Fisch, welche Sternzeichen passen gut in der Liebe zum Sternzeichen Fische? Bei welchen Konstellationen von Sternzeichen funkt es am ehesten?

Fische und Widder, passen nicht so gut zusammen. Der Widder unternimmt gern viel und die Fische sind ihm häufig zu sensibel.

Fische und Stier, der bodenständige Stier geht es gern ruhig an. Dieses gefällt dem lebhaften Fisch. Aber auch bei den Interessen und im Bett lassen sich schnell Gemeinsamkeiten finden.

Fische und Zwilling, beide sind äußerst fantastievoll. So scheinen sie gut zusammen zu passen, jedoch ist der Zwilling dem Fisch auf Dauer zu oberflächig orientiert.

Fische und Krebs, können einander faszinieren. Sie bilden daher ein Traumpaar was lange zusammen bleibt und in Harmonie leben kann.

Fische und Löwe, der Löwe steht gern im Mittelpunkt und treibt den Fisch häufig an mehr zu unternehmen, auf Dauer kann das für den Fisch sehr anstrengend werden.

Fische und Jungfrau passen zusammen. Die Tugenhaftigkeit und Ordnung der Jungfrau tut dem Fisch gut.

Fische und Waage, die elegante Waage hat mitunter Probleme mit dem zart besaiteten Fischen. Auch ist die Waage sehr wechselhaft, so das ihre Liebe unter einem schweren Stern steht.

Fische und Skorpion, der geheimnisvolle Skorpion passt gut zum verträumten Fisch. Beide träumen gern zusammen und planen so ihre Zukunft.

Fische und Schütze, der Schütze liebt neue Eroberungen und Abenteuer und ist gern viel unterwegs. Da der Fisch Zärtlichkeit, Geborgenheit und viel Liebe benötigt bilden beide kein gutes Liebespaar.

Fische und Steinbock passen ebenfalls nicht gut zusammen, dafür ist der Steinbock nicht emotional genug. Er legt zuviel Wert auf Karriere und Sicherheit, obgleich er den Fisch mit seiner starken Schulter unterstützen kann.

Fische und Wassermann, beide Wasserzeichen passen gut zusammen. Beide räumen sich genügend Freiraum ein, aber auch Zeit für gemeinsame Zärtlichkeiten.

Fische und Fische, hier gilt, dass beide verträumt sind. Bei ihnen kann die Liebe unter einem guten Stern stehen, aber auch genauso gut scheitern. Der Ausgang ist hier ungewiss.

Wie erobert man den Fische-Mann

Schwärmt man für einen Fische-Mann muss man mit seiner Verträumtheit umgehen können. So mag er es sehr romantisch. Wählen sie ein Date daher romantisch mit Candle-Light-Dinner, Spaziergängen im Park. Aber auch Dates im Cafe oder Kino bieten sich an mit ersten zärtlichen Berührungen. Seien sie aber unverfänglich und bieten dem Fisch Platz zum Träumen an.

Wie erobert man die Fische-Frau

Die Fische-Frau liebt es zu träumen und einen zärtlichen Partner bei dem sie sich fallen lassen kann und ganz öffnet. Wichtig ist es ihr Zeit zu geben und sie nicht zu bedrängen. Auf keinen Fall sollte man sie einengen, klammern oder nach dem Date sofort bei ihr wieder melden. Lassen sie ihr Zeit, damit eine feste Beziehung wachsen kann. Auch kann man direkt nach ihren Träumen fragen und sollte vor allem das Interesse an ihrer Person bekunden und offen zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.