Warum Frauen Männer verlassen die sie eigentlich lieben

Warum Frauen Männer verlassen die sie eigentlich lieben

Häufig trennen Frauen sich von ihrem Partner wenn sie spüren, dass er es früher oder später tun würde.

Häufig trennen Frauen sich von ihrem Partner wenn sie spüren, dass er es früher oder später tun würde.

Frauen verlassen Männer häufig Männer die sie noch lieben. Warum dieses geschieht erfahren sie auf dieser Seite.

Einer der Gründe für die Trennung kann sein, dass der Mann sich trotz einer harmonischen Beziehung unter Druck gesetzt fühlt.

Das Gefühl kommt langsam auf und steigert sich bis er einen Rückzieher macht und meist ganz unerwartet. Damit genau das nicht passiert sollte man ab und an auch Zeit allein verbringen oder eine Pause einlegen.

Trotz rosaroter Brille in der ersten frisch verliebten Phase sollte man realistisch bleiben und einander genug Freiraum geben.

Nur mit genügend Freiraum kann eine Beziehung gesund wachsen und sich jeder persönlich entfalten und entwickeln. Dazu gehört genügend Vertrauen.

Auch das Äußern von großen gemeinsamen Zielen wie ein Heiraten, Zusammenziehen, Kinder bekommen können den Mann verschrecken.

Setzen sie ihn keinesfalls unter Druck! Derartige Themen sollten erst angesprochen werden wenn die Beziehung reif dafür ist und beide dazu bereit sind von sich aus wollen und es nicht auf Wunsch des anderen hin tun.

Trennung vermeiden

Durch kleine romantische Aufmerksamkeiten im Alltag kann man eine Trennung vermeiden und die Beziehung dauerhaft aufrecht erhalten.

Durch kleine romantische Aufmerksamkeiten im Alltag kann man eine Trennung vermeiden und die Beziehung dauerhaft aufrecht erhalten.

Auch Wendepunkte im Leben, wie das Erreichen eines bestimmten Alters können Druck aufbauen und Männer verschrecken. So kann es sein, dass sie mit Erwartungen wie Kinder bis 30 oder eine Heirat den Partner verschreckt der noch seine Freiheit genießen möchte. Seien sie offen sprechen über ihre Wünsche und Lebensvorstellungen, aber erzeugen sie keinen Druck der den Partner die Beziehung beenden lässt. Seien sie jedoch ehrlich mit ihren Plänen für das (gemeinsame) Leben.

Antworte er nicht mehr sofort auf ihre Nachrichten, vernachlässigt er sie zunehmend? Ist er öfters mit seinen Jungs unterwegs und verbringt immer weniger Zeit mit ihnen?

Das bedeutet nicht automatisch, dass er sich von ihnen trennen möchte. Männer haben gern ihren Freiraum um Leben für Dinge die sie gern allein oder mit Freunden tun.

Allerdings sollten sie mit ihrem Partner darüber sprechen was seine Gründe sind. Manchmal kann auch ein Abstand helfen.

Nicht nur Frauen fühlen sich mitunter vernachlässigt, auch Männer können sich vernachlässigt werden. Vor allem zu Beginn der Beziehung schenkt man sich jede Menge Aufmerksamkeit gegenseitig. Mit der Zeit lässt dieses nach und man muss sich darum Bemühen die Beziehung am Leben zu halten.

Um das zu Erreichen sollte man über die eigenen Bedürfnisse und auch Sorgen offen miteinander reden. Überraschen sie sich gegenseitig mit Kleinigkeiten, gehen spontan essen, ins Kino, machen eine Date-Night etc. Zeigen sie dem anderen immer wieder aufs Neue was er ihnen bedeutet, dieses kann auch durch kleine Dinge wie zärtliche Berührungen, intensive Abschiedsküsse etc. geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.